Ohne lokale Akteure keine Energiewende

Ohne lokale Akteure keine Energiewende
Gastbeitrag unserer stellvertretenden Vorstandsvorsitzenden Katharina Habersbrunner im Magazin energiezukunft

Für ein klimaneutrales München bis 2035 ist laut Ökoinstitut ab sofort ein Netto-Zubau von 15 Megawatt Peak pro Jahr erforderlich. Ziel ist die Nutzung aller geeigneter Dachflächen in der Stadt, auch in Kombination mit Dachbegrünung. Hier sind Bürgerenergiegemeinschaften – neben Haushalten und den Stadtwerken – wichtige Akteure, Erneuerbare Energie lokal zu erzeugen, bereitzustellen, zu speichern und zu vermarkten.

Weiterlesen

Petition „Hausgemachte Energie für alle“

Petition „Hausgemachte Energie für alle“
Neue Petition zur solaren Eigenversorgung

Auch wenn die Abschaffung des Solardeckels nun vereinbart ist, und noch endgültig beschlossen werden muss, bleiben weiterhin viele Hindernisse bei der Nutzung von selbst erzeugtem Solarstrom bestehen. Unterstützen Sie darum mit uns die Petition “Wir brauchen jetzt ein Recht auf solare Eigenversorgung! Hausgemachte Energie für alle!“

Weiterlesen

#KannstDuAuch

#KannstDuAuch
Alles was du schon immer zur dezentralen Energiewende wissen wolltest

Selbst Energie produzieren wo wir sie brauchen – was bedeutet das genau und wie kann ich mitmachen? Die Nachbarschaftskampagne #KannstDuAuch widmet sich deinen Fragen zu dezentralen Energielösungen und zeigt Möglichkeiten auf, sich in oder doch gleich mit deiner Nachbarschaft an der Energiewende zu beteiligen.

Weiterlesen

Klimaschutz zum Selbermachen

Klimaschutz zum Selbermachen
Eine Broschüre des Bündnis Bürgerenergie zur Beteiligung an der Energiewende

Wie können wir alle einen Beitrag zur Energiewende leisten, nachhaltig investieren und gleichzeitig unsere Energienutzung sparsamer, effizienter und dazu noch erneuerbar gestalten? In der Broschüre des Bündnis Bürgerenergie und der 100 Prozent Erneuerbar Stiftung erfährst du wie wir als Bürger*innen die Energiewende anpacken können, wenn unseren Politiker*innen noch der notwendige Zukunftsblick fehlt.

Weiterlesen

Lassen Sie die Sonne rein, Herr Altmaier!

Lassen Sie die Sonne rein, Herr Altmaier!
Unterstützen Sie mit uns die Initiative des Umweltinstitut München e.V.

„Fordern Sie mit uns Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier auf, jetzt eine Solaroffensive zu starten. Das bedeutet: Weg mit der Obergrenze für Solaranlagen, Schluss mit der „Sonnensteuer“ auf selbst erzeugten Solarstrom vom eigenen Dach – sowohl für EigenheimbesitzerInnen als auch für MieterInnen – und eine Solaranlagenpflicht für alle neuen Häuser!

Weiterlesen