Großes Interesse der Neurieder Bürgerinnen und Bürger an der Photovoltaikanlage auf der Mehrzweckhalle:

Ca. 25 interessierte Bürgerinnen und Bürger kamen zur Informationsveranstaltung am 29. Juni, um sich über die Beteiligungsmöglichkeiten an der PV-Anlage zu informieren. Die 47,8 kWp-Anlage hat ein Investitionsvolumen von ca. 63.000€ und produziert jährlich ca. 44.000 kWh Strom. Damit können rechnerisch in etwa 11 Vier-Personen-Haushalte mit Strom versorgt werden. Der erzeugte Strom wird an die Gemeinde verkauft. Hierfür haben BENG eG und die Gemeinde Neuried einen Stromliefervertrag abgeschlossen. Der vor Ort nicht verbrauchte Strom wird in das öffentliche Netz eingespeist und mit der Vergütung gemäß dem Erneuerbaren-Energie-Gesetz erstattet.
Die Bürgerinnen und Bürger können sich mit max. 2 „Paketen“ in Höhe von 1.000€ beteiligen. Davon sind 100€ der Geschäftsanteil. Damit wird man Mitglied bei BENG und erhält eine Dividende auf Basis des Bilanzergebnisses. In den letzten beiden Jahren wurden jeweils 15% Dividende vom Aufsichtsrat vorgeschlagen und von der Mitgliederversammlung beschlossen. Die 900€ sind ein sog. Nachrangdarlehen, das die Mitglieder an die Genossenschaft geben für die Finanzierung. Dieses Nachrangdarlehen wird entsprechend den Solarerträgen in Neuried vergütet und die Zinsen werden sich zwischen 2,5% und 3,5% bewegen. Es hat eine Laufzeit von 20 Jahren und die Tilgung beginnt ab Jahr 6. Im Falle eines Bilanzverlustes besteht keine Nachschusspflicht für die Mitglieder.
Viele Neurieder haben sich in der Mitgliederversammlung in die Interessentenliste für eine Beteiligung eingetragen oder sich per Mail gemeldet. Nach derzeitigem Stand ist das Projekt bereits voll gezeichnet. Sie können uns jedoch Ihr Interesse gerne mitteilen. Wir nehmen Sie auf die Warteliste und werden Sie auch über weitere Projekte informieren.
Die Interessenten erhalten von uns bis Ende Juli ein Info-Paket mit Projektbeschreibung, Wirtschaftlichkeitsprognose, Mitgliedsantrag und Nachrangdarlehensvertrag und werden auch darüber informiert, wie viele Pakete sie zeichnen können. Die Präsentation vom 29. Juni finden Sie hier. Zwischenzeitlich stehen wir gerne für Rückfragen zur Verfügung.

Informationsveranstaltung am 29.06.2016 in Neuried:

Neurieder Bürgerinnen und Bürger können sich an der Photovoltaikanlage auf der Mehrzweckhalle beteiligen.

Am Mittwoch, 29.06.2016 können sich interessierte Neurieder Bürgerinnen und Bürger über eine Beteiligungsmöglichkeit informieren. Um 18.30 Uhr stellt der Vorstand der BENG eG im Sitzungssaal das Projekt, die BENG eG und die konkrete Beteiligungsmöglichkeit vor.